Über mich

Mein Name ist Patrick Merkel und ich bin 1991 in Bad Homburg geboren.

Ich habe Energiewirtschaft studiert und bin seit 2017 ausgebildeter SHT®-Mastercoach für Selbstheilung nach Roberto Antela Martinez.

Neben dem Coaching, halte ich nun auch als Ausbildungsleiter Seminare, Workshops und Vorträge nach dem SHT®-System von Roberto Antela Martinez.

Zusätzlich biete ich auch eigene Inhalte im Kontext von Selbstheilung, Selbstermächtigung und

Bewusstseinsentwicklung an.

Der Pfad meines Lebens

 

Mein Weg und dessen Stationen haben mich schon sehr früh in den Kontakt mit den großen Themen des Lebens und ihren Fragen („Was die Welt im Inneren zusammenhält…“) gebracht.

 

Intensive Erfahrungen aller Art mit gesundheitlichen, emotionalen und mentalen Problematiken auf eigener Ebene und im nahen Umfeld trieben mich auf die Suche nach ganzheitlicher Heilung und den Weg der Selbstfindung.

 

Bis zum Alter von 15 Jahren hatte ich mich im Rahmen der Philosophie, Psychologie und Soziologie, also den gesellschaftlich gängigeren Disziplinen, mit autodidaktischem Engagement beschäftigt.

Danach öffnete sich mir verstärkt der Zugang zu alternativen, spirituellen Modellen und Systemen. Hierbei bekam ich für einige Grundlagen von meiner Mutter und ihrer Cousine gute Anregungen zu meinen Fragen, wobei mich ihren reichhaltigen Erfahrungen und Wissensschätze schon früh prägten.

 

Ab diesem Moment gab es für meine Informationsneugierde keine Grenzen mehr und die Lawine der eigenen Forschungen und mystischen Erfahrungen kam ins Rollen.

 

Angefangen bei Astrologie, Schamanismus, Energiearbeit im allgemeinen und weiteren Sinne, über viele indigene Heilweisen, Körperarbeit vieler Schulen, den großen und kleineren Glaubenssystemen und deren Mystik, antike Zivilisationen, kosmische Gesetzte, heilige Geometrie, Selbstermächtigung bis hin zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen moderner Forschungsfelder, wie Quantenphysik, Epigenetik, Bewusstseinsforschung, Bioenergetik und Vieles mehr.

 

In den 14 Jahren meines aktiv ganzheitlichen Weges habe ich dadurch ein breites Fundament aufgebaut und in dem Meer der Informationen und Möglichkeiten einen goldenen Faden finden können – den gemeinsamen Nenner von vielen Traditionen, Heil- und Wirkweisen, Glaubenssystemen, sowie den gemeinsamen Nenner von Wissenschaft und Spiritualität.

 

Doch trotz des breiten Fundus, vieler Seminare, Kongresse und Kontakt zu Menschen mit viel Weisheit in jeweiligen Gebieten, hat mich eine Stimme weiterhin gerufen direkt in Berührung mit den Quellen, den Ursprüngen des Wissens zu kommen.

Seit der Schule war nach dem Studium eine Weltreise zu den verschiedenen (Kraft-)Orten, Kulturen und Menschen auf der Welt im besagten Sinne geplant.

Mein Weg mit der SHT®

 

Doch bevor ich diese Reise realisieren konnte führte mich meine Intuition zu Roberto Antela Martinez und ich besuchte ein Seminar im Dezember 2016.

Ich durfte feststellen, dass er diesen Weg schon gegangen ist und "durch Krankheit motiviert" vor 30 Jahren angefangen hat auf der ganzen Welt „Medizin“ (wie es die Indianer und Schamanen nennen) direkt bei den Quellen zu sammeln und in vielen Fällen sogar bis zum Meistergrad ausgebildet wurde.

Er war austherapiert und hatte es geschafft zuwider jeder schulmedizinischen Erwartung und Prognose gesund zu werden und im nächsten Schritt alle Lebensbereiche in die Fülle gebracht.

Auf ganz bodenständige Weise schafft er es die Einfachheit und Leichtigkeit der tiefen Weisheiten und heiligen Rituale greifbar zu machen.

Nachdem ich die SHT®-Technik auf besagtem Seminar gelernt und mit enormem Erfolg angewendet habe, war klar, dass es einen Quantensprung bedeuten würde, mich in diesem Wissen unterweisen zu lassen.

 

Und so kam es auch 2017. Ich konnte mein Leben seit dem komplett verändern und das ganzheitlich.

Ich habe meine Mängel und Dispositionen in Fülle transformieren dürfen und bin in meine Mitte

- in mein Gleichgewicht - gekommen,

wodurch ich die fortwährenden Aufgaben auf dem Weg des Lebens lichtvoll meistern kann.

Alles was ich bis dahin schon gelernt habe bekam eine klarere Form und einen viel näheren und breiteren Praxisbezug – sozusagen ein weiteres Update in die Kraft.

 

In der Arbeit mit Menschen zeigt sich das auch deutlich, da mein „Medizinbeutel“ und meine Erfahrungen noch reichhaltiger wurden.

"Das Leben ist ein Prozess und atmet, nur das Bewusstsein ruht tief im Zentrum."

Ich habe es mir zu meiner Berufung gemacht Menschen bei ihrer Selbstermächtigung und auf ihrem Heilungsweg zu unterstützen, sowie Wachstum in gemeinsamer und ganzheitlicher Weise zu fördern.

Es ist ein Schlüssel der neuen Zeit und unsere Aufgabe gemeinsam zu wachsen, daher möchte ich dankbar die Möglichkeiten teilen, welche mir und tausenden anderen Menschen geholfen haben Erfüllung und Heilung zu finden.

Dafür widme ich mich dieser Arbeit und weiteren Projekten von Herzen und mit aller Kompetenz an Erfahrungen, vielseitigem Know-How und Hingabe,

um Menschen bestmöglich in die Schöpferkraft 

und zurück in die Mitte

zu verhelfen.

Diese verbindende Synergie von vielseitigen Herangehensweisen und Methoden, sowie Impulse von weiteren engagierten und talentierten Menschen, die zusammen Wirken, schaffen ein kraftvolles Netzwerk, wodurch wir selbstbestimmt, gemeinsam in Fülle leben und wachsen dürfen

- der integrale Ansatz.

Es gilt nämlich "die unterschiedliche Medizin" ganzheitlich zu betrachten

und zum Wohle des Ganzen 

zu verwenden.

Selbstheilung, Bewusstseinsentwicklung und ganzheitliches Wachstum

©2020 by Selbstheilung-Herzgedanken.com Proudly created with Wix.com