Der ganzheitliche Weg

 

Bei den Indianern und im Schamanismus generell, sagt man:

 

"Alles hat seine Medizin." 

Ich finde, dass es ein schöner Ausspruch ist, da er in seiner Einfachheit betrachtet den universellen Nenner aller Dinge beschreibt und darauf hinweist, dass es in unserer Hand liegt,

was wir aus den Dingen machen, die nur Spiegel unserer Selbst sind.

Es geht nur um das richtige Bewusstsein und Verständnis der inneren und äußeren Umstände, sowie der kosmischen Gesetze.

Denn nur unser Bewusstsein ent-scheidet,

was ist.

Der ganzheitliche Weg beschreibt den Pfad der (Re-)Integration aller Teile in ein Ganzes.

Es ist ein Ansatz, der zurück zu dem Ursprünglichen führt, das Neue mit einbezieht, während das Hier und Jetzt Brennpunkt allen Seins ist.

Es geht auch um die Vereinigung aller abgespaltenen, entfremdeten Anteile 

und um die Versöhnung der entgleisenden Extreme

zu einem harmonischen Gleichgewicht.

Aus diesem dem Zustand der Mitte heraus, gilt es unser Potential und unsere Kreativität auszuleben,

um sich Selbst zu verwirklichen- ein bewusster Schöpfer sein

-zum Wohle des Ganze

das Wir sind

ICH BIN

Dies ist die Aufgabe eines jeden Menschen im Innen, wie im Außen. 

Im Kleinen, wie im Großen.

Auf diesem Pfad gilt es "nicht nur" Disziplinen der Wissenschaft untereinander oder im Allgemeinen mit Spiritualität zu verbinden, Heilungsansätze verschiedener Schulen zu verschmelzen oder Trennung, Schmerz und Extreme zu vereinen, sondern es gilt gerade auch die schöpferische Vielfalt der Natur und die des Menschen zum Ausdruck zu bringen, zu fördern und in

einer liebevollen Gemeinschaft auszuleben.

Wir dürfen uns wieder wahrhaftig begegnen, uns verbinden und vernetzen, uns gegenseitig die Hände reichen und gemeinsam heilen, wirken, schöpfen und teilen,

inspirieren, wachsen, lernen, lieben...

und gemeinsam

handeln

Das gemeinsame und kokreative Wirken von Menschen unterschiedlicher Kompetenzen, mit dem gleichen Idealen und Zielen, führt zu unglaublichen und wundervollen

Möglichkeiten des Wachstums und der

>>Wir-(k)-kraft<<

Der Weg in die neue Zeit liegt in der Begegnung und Rück-Verbindung zur Ganzheit.

Heilung von alten, individuellen und kollektiven Konflikten.

Entschleunigung und das Überwinden von Begrenzungen.

Verbindung von Wissen und gemeinsames Wachstum

Selbstverwirklichung in Selbstliebe

Geimeinsam

Aus dem Herzen handeln

>>HERZGEDANKEN<<

 

 Die Wirkfelder

Informiere dich über das Thema und die Möglichkeiten auf individueller und kollektiver Ebene

Erfahre mehr über die

>>Herzgedanken<<

und Zusammenhänge von Wissenschaft

und Spiritualität

Hier findest du einige meiner >>Herzgedanken<<

über Transformation, den Mensch und seinen Tanz durch das Leben

Hier findest du alle Informationen zu weiterführenden Veranstaltungen von dem Institut und vernetzten Organisationen

Lass dich inspirieren von den Möglichkeiten der  >>Wir-(k)-Kräfte<<

Hier erfährst du mehr über verschiedene vernetzte oder eigene Projekte an denen ich beteiligt bin.

Erfahre mehr über Netzwerke und Möglichkeiten der Begegnung und des Kompetenzaustauschs 

von Menschen 

Selbstheilung, Bewusstseinsentwicklung und ganzheitliches Wachstum

©2020 by Selbstheilung-Herzgedanken.com Proudly created with Wix.com